Ergotherapie im Bereich Rheumatologie
Ergotherapie bei rheumatischen Erkrankungen wird zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchgeführt. Nach der Diagnosestellung ist ein Gelenkschutztraining sinnvoll, ein allgemeines Funktionstraining ist mit begrenzten Behandlungen immer wieder im Verlauf der Krankheit indiziert, ebenso die Beratung über entsprechende Hilfsmittel und Kompensationsstrategien.

Behandlungsziele
  • Unterweisung in den Regeln des Gelenkschutzes
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • Vermeidung und Verminderung von Fehlstellungen, Fehlbewegungen und Kontrakturen in den Gelenken
  • Kräftigung der Muskulatur und Stabilisation von Gelenken
  • Erarbeitung von Kompensationsstrategien
  • Beratung über Hilfsmittel und Training der alltagsrelevanten Tätigkeiten
FACHBEREICHE  
Pädiatrie  
Neurologie  
Orthopädie/Chirurgie  
Leipzig,

Geriatrie   AKTUELLES

→  Wir möchten unsere Patienten darüber informieren, dass momentan keine Entspannungskurse in unserer Praxis angeboten werden können.

→  Stürze verhindern – Info-Vortrag über Ursachen und Sturzprophylaxe

→   RHEUMATOLOGIE  
Psychiatrie  
© 2006-2018 yellow-creative leipzig - Ergotherapie-Gohlis - GohlisArkaden - Lützowstrasse 13b - 04155 Leipzig