|« zurück|   
Legasthenie- und/oder Dyskalkulietraining in unserer Praxis
=============================================

Unsere ausgebildete Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin führt ein Lese-Rechtschreib- oder Rechentraining sowie eine individuelle Anleitung der Eltern durch.

Welche Auffälligkeiten gibt es bei einer Legasthenie und Dyskalkulie im Schulalter?

Legasthenie - Buchstabenauslassungen
- Wortdurchgliederungsfehler
- Vertauschung optisch unterscheidbarer Buchstaben
  (dald = bald)
- Angst vor dem Fach Deutsch
Dyskalkulie - Einer und Zehner werden häufig vertauscht
- Aufgabenstellungen werden meist zählend bewältigt
- kein sicheres Zahlenverständnis, Probleme beim
  Einschätzen von Mengen, Längen und Maßen
- Angst vor dem Fach Mathematik

Welche Trainingsmethoden stehen zur Auswahl?

Legasthenietraining und Dyskalkulietraining nach der AFS - Methode

- Aufmerksamkeitstraining
- Funktionstraining
- Symptomtraining bei Legasthenie/LRS
- Symptomtraining bei Dyskalkulie

Die Wahl der Trainingsmethode ergibt sich aus der Diagnostik und wird mit den Eltern besprochen.

Wie wird das Training durchgeführt?

- 60 Minuten einmal wöchentlich
- Einzelförderung
- Elternberatung
- Trainingsbuch für zu Hause

Für weitere Informationen können Sie gern einen Gesprächstermin unter der Telefonnummer 0341/5900019 vereinbaren.

« Artikel ausdrucken »

Leipzig,

AKTUELLES

→  Wir möchten unsere Patienten darüber informieren, dass momentan keine Entspannungskurse in unserer Praxis angeboten werden können.

→  Stürze verhindern – Info-Vortrag über Ursachen und Sturzprophylaxe

© 2006-2018 yellow-creative leipzig - Ergotherapie-Gohlis - GohlisArkaden - Lützowstrasse 13b - 04155 Leipzig