Befunderhebung bei Kindern

Zu Beginn findet ein anamnestisches Elterngespräch statt.

Um mögliche Ursachen für die bestehende Problematik Ihres Kindes abzuklären (z.B. Fein- und/oder Grobmotorikstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrationsstörungen, Teilleistungs-
störungen) werden Testverfahren in folgenden Bereichen durchgeführt:

  • den basalen Wahrnehmungsbereichen, Tiefensensibilität, Gleichgewicht, taktile Wahrnehmung

  • visuelle Wahrnehmung

  • auditive Wahrnehmung

  • Fein-, Graphomotorik

  • Koordination

  • Konzentration

  • Handdominanz
|««| zurück
Praxis  
→   PRAXISABLAUF  
Leipzig,

AKTUELLES

→  Wir möchten unsere Patienten darüber informieren, dass momentan keine Entspannungskurse in unserer Praxis angeboten werden können.

→  Stürze verhindern – Info-Vortrag über Ursachen und Sturzprophylaxe

© 2006-2018 yellow-creative leipzig - Ergotherapie-Gohlis - GohlisArkaden - Lützowstrasse 13b - 04155 Leipzig